Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg e.V.

Hingucker

Impressionen vom LVH-Mikroskopierkurs im Umweltbildungszentrum Listhof (Reutlingen)

Am Samstag, den 3. Mai 2008 fand der erste Teil unseres Mikroskopierkurses mit dem spannenden Thema "Wasserwelt" im malerisch gelegenen Umweltbildungszentrum Listhof in Reutlingen in Zusammenarbeit mit der Mikroskopischen Gesellschaft e.V. statt.

Die Kinder und die sie begleitenden Eltern hatten viel Spaß beim Besorgen der Wasserproben in den Tümpeln auf dem Gelände und beim Untersuchen der Wasserflöhe, Larven etc. mittels der bereitstehenden Mikroskope. Nachfolgend finden Sie einige Fotos mit Impressionen des Tages.

 

 

 

 

 

Gemeinsam klappt es (noch) besser!

 

 

 

Herr Dr. Renz von der Mikroskopischen Gesellschaft Tübingen e.V. fasziniert alle mit seinen Schilderungen und Erklärungen.

 

 

 

    

 

Lea bittet leicht entnervt: "Bleib doch hier du freche Stechmücke! Sonst kann ich dich nicht abzeichnen!"

 

 

 

 

 

Jan hat den Dreh raus!

 

 

 

 

Man sieht, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hochkonzentriert und begeistert bei der Sache waren! :-)

 

 

Am Samstag, den 07. Juni 2008 fand der zweiteTeil unseres Mikroskopierkurses statt. Es ging dieses Mal um das Herstellen von gefärbten Pflanzenpräparaten. Den Kindern (und den begleitenden Eltern) hat es wieder sehr viel Spaß gemacht. In der Mittagspause konnten wir trotz bewölktem Himmel grillen und uns für die Fortsetzung stärken.

 

 

Unser gemeinsames Ziel war das Herstellen von gefärbten Pflanzenpräparaten

 

 

Vorsichtig wird ein Ministückchen von der Pflanze abgeschnitten. Herr Dr. Klaus Herrmann hilft dabei.

 

 

Das Einfärben der Pflanzenschnitte ist eine Wissenschaft für sich.

 

 

Nach dem Einfärben muss das Präparat mehrfach vorsichtig „gewaschen“ werden.

 

 

Man sieht, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer abermals hochkonzentriert und begeistert bei der Sache waren!

Vielen Dank an die Tübinger Mikroskopische Gesellschaft für die gelungene Zusammenarbeit!