Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg e.V.

Hingucker

Elterngruppe Göppingen

Die Elternabende und Spielenachmittage der Elterngruppe finden im Bürgerhaus Göppingen in der Kirchstraße 11 statt.

Interessierte Mitglieder und Nichtmitglieder können weitere Informationen bekommen bei

Frau Grünenwald, Tel. 07153 / 5019631 oder per eMail

Anbei unsere nächsten Veranstaltungen:

08.11.2017

2017-11-08 Göppingen: Kinder Uni "Muss man zum Surfen immer ans Meer?"

Aula der Hochschule Esslingen - Standort Göppingen, Robert-Bosch-Straße 1

11.11.2017

2017-11-11 Schwäbisch Gmünd: Kinder Uni "Was passiert bei einem Vulkanausbruch?"

Samstag von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

24.11.2017

2017-11-24 Göppingen: Elternabend

Freitag 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Erdgeschoss

  • Termine
  • Erfahrungsaustausch

Um Anmeldung wird gebeten.

02.12.2017

2017-12-02 Schwäbisch Gmünd: Kinder Uni "Warum ist der Himmel blau? Geheimnisse um Farben!"

Samstag von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

10.12.2017

2017-12-10 Süßen: Regionalwettbewerb FLL

Ort: Schulverbund Süßen, Schulstraße 4, 73079 Süßen

Details siehe FLL

13.12.2017

2017-12-13 Göppingen: Kinder Uni "Demokratie - wieso wird eigentlich gewählt?"

Aula der Hochschule Esslingen - Standort Göppingen, Robert-Bosch-Straße 1

10.01.2018

2018-01-10 Göppingen: Kinder Uni "Warum sind Mädchen klüger als Jungs?"

Aula der Hochschule Esslingen - Standort Göppingen, Robert-Bosch-Straße 1

13.01.2018

2018-01-13 Schwäbisch Gmünd: Kinder Uni "Woanders ist es anders! Wie lernen Kinder in fremden Ländern?"

Samstag von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

19.01.2018

2018-01-19 Göppingen: Elternabend

Freitag 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Raum 1

  • Termine
  • Erfahrungsaustausch

Um Anmeldung wird gebeten.

03.02.2018

2018-02-03 Schwäbisch Gmünd: Kinder Uni "Eis im Winter! Warum friert ein See von oben zu?"

Samstag von 10.30 bis 11.30 Uhr im Hörsaal 1 der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd

16.02.2018

2018-02-16 Göppingen: Elektronische Grundschaltungen oder Wie man Strom „sehen“ kann

Freitag 10 - 14:30 Uhr, bitte für die Mittagspause Vesper und Getränk mitbringen

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Esslingen bieten wir im NwT-Bildungshaus in Göppingen, Vordere Karlstraße 74, erstmalig diesen Kurs an.

Das Arbeiten mit Strom und Spannung ist für Kinder sehr abstrakt, da diese physikalischen Größen nicht unmittelbar erkennbar sind und nur durch Messinstrumente nachgewiesen werden können. Dies gilt ganz besonders für elektronische Bauelemente und Schaltungen, die aus Widerständen, Kondensatoren, Spulen, Dioden und Transistoren bestehen, deren Funktionen nicht einfach zu erfassen sind.  Die elektronischen Bauelemente sind relativ klein und müssen durch Lötvorgänge verbunden werden. Dies erfordert ein sehr genaues, sorgfältiges und systematisches Arbeiten. Es erfordert Konzentration und insbesondere Vor- und Umsicht, da der Lötkolben bis zu 400 Celsius heiß ist.

Der Kurs hat seinen Schwerpunkt im Aufbau einfacher elektronischer Schaltungen, wobei die elektronischen Bauelemente und Grundbegriffe über Spannung und Strom erläutert werden. Es sollen von jedem einzelnen Schüler reale elektronische Schaltungen erstellt werden, die bestimmte Funktionen erfüllen. Vorwissen ist nicht erforderlich; Konzentrationsfähigkeit und sorgfältiges Arbeiten sind unabdingbar.

Altersgruppe: 9-13 Jahre

Die Kosten belaufen sich je nach Materialverbrauch auf ca 15€ -25€. Es wird ein LVH-Zuschuß für Mitgliedskinder gewährt.

Eine verbindliche Anmeldung unter Nennung des Namens und des Alters des Kindes ist bis 28.01.2018 bei der EG-Göppingen möglich. Die Vergabe der Plätze erfolgt ausschließlich nach Email-Eingang.

Bei genügend Interesse wird ein Folgekurs angeboten.

27.04.2018

2018-04-27 Göppingen: Elternabend

Freitag 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Raum 1

  • Termine
  • Erfahrungsaustausch

Um Anmeldung wird gebeten.

23.11.2018

2018-11-23 Göppingen: Elternabend

Freitag 19:30 Uhr im Bürgerhaus, Raum 1

  • Termine
  • Erfahrungsaustausch

Um Anmeldung wird gebeten.