Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg e.V.

Hingucker

Elterngruppe Tübingen/Reutlingen

Hallo!

Wir sind die Elterngruppe des LVH im Gebiet des Schulamtes Tübingen, das für die Landkreise Tübingen und Reutlingen zuständig ist.

 

Infos und Kontakt:

Thomas Pflüger, Telefon 07072 921130 ab 18 Uhr

Dr. Jens Dünkel, Telefon 07071 369779

oder

EG-Tuebingen(at)lvh-bw.de

 

Bitte beachten Sie auch die Seite mit Veranstaltungen der Elterngruppe Tübingen/Reutlingen:

Elternabende

sind für alle - also auch Nichtmitglieder, "Vielleicht"-Betroffene und Neue - offen. Wir freuen uns über alle, die dazukommen.

Wir treffen uns im ruhigen Weinkeller der Gaststätte Loretto, Katharinenstraße 22, 72072 Tübingen, Tel. 07071 130410.

Das ist in der Südstadt, direkt neben der Volkshochschule in einem denkmalgeschützten Gebäude der ehemaligen Lorettokaserne. Die Katharinenstraße zweigt von der Hechinger Straße ab; es gibt dort auch ein Parkhaus. Auf der anderen Seite der B27 (Stuttgarter Straße) und der Hechinger Straße kann kostenlos geparkt werden, dann läuft man eben noch ein paar Schritte.

 

Ich hätte noch eine Bitte: Sollten Sie besondere Themen oder Themenvorschläge haben, die Sie am Elternabend in größerer Runde besprechen möchten, dann senden Sie mir doch bitte vorab eine E-Mail. Bei Themen, die Sie lieber nicht "öffentlich" ausbreiten möchten, können Sie mich gerne anrufen unter 07072 921130.

 

Nächster Termin:

06.04.2017

2017-04-06 Tübingen: Elternstammtisch

Donnerstag um 19:30 in der Gaststätte Loretto in Tübingen stattfinden. Achtung: Wir treffen uns dieses Mal nicht im Weinkeller, sondern im 1. Stock des Lokals.

09.07.2017

2017-07-09 Horb-Dischingen: Familienausflug, Kanutour und Grillen

Treffpunkt am Sonntag um 10:45 Uhr in Horb-Dischingen zur Kanutour. Ab 13 Uhr grillen wir an der Grillstelle des Kanuverleihs.

Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der Elterngruppen Tübingen-Reutlingen und Nürtingen.

13.07.2017

2017-07-13 Tübingen: Elternstammtisch

Donnerstag um 19 Uhr in der Gaststätte Loretto in Tübingen

27.10.2017

2017-10-27 Tübingen: Elternstammtisch

Freitag um 19:30 Uhr in der Gaststätte Loretto in Tübingen

2018-01 Tübingen: Elternstammtisch

der genaue Termin wird noch mitgeteilt

2018-02 Langenau: Führung bei der Landeswasserversorgung

der genaue Termin wird noch mitgeteilt

2018-04 Tübingen: Elternstammtisch

der genaue Termin wird noch mitgeteilt

2018-05 Remingsheim: Führung bei Brauerei Schimpf

der genaue Termin wird noch mitgeteilt


Infos rund um den Hochbegabtenzug

Seit dem Schuljahr 2007/2008 bietet das Uhlandgymnasium in Tübingen einen Hochbegabtenzug an, es startet nun also bereits der fünfte Jahrgang mit einer Hochbegabtenklasse.

 

Das Aufnahmeverfahren sieht im Allgemeinen wie folgt aus:

 

  • Es gibt einen Informationsabend um sich über den Hochbegabtenzug zu informieren, außerdem einen "Tag der offenen Tür", damit Interessenten sich die Schule vorab einmal anschauen können. Für jüngere Geschwisterkinder wird eine Kinderbetreuung angeboten.
  • Persönliche Anmeldung im Uhlandgymnasium für den Hochbegabtenzug
  • Testungen an der schulpsychologischen Beratungsstelle in Tübingen. Es handelt sich nicht um einen Intelligenztest im eigentlichen Sinn, sondern um einen verkürzten Gruppentest im Rahmen des Aufnahmeverfahrens. (Kinder, für die bei der Anmeldung ein anerkannter Test vorgelegt wird, welcher nicht älter als 2 Jahre ist, müssen nicht noch einmal getestet werden.)
  • Rückmeldung der Testergebnisse durch die schulpsychologischen Beratungsstelle an die Eltern.
  • Eintätiger Probeunterricht am Uhlandgymnasium für die angemeldeten und auf Hochbegabung getesteten Kinder.
  • Abschließendes Aufnahmegespräch mit den Eltern .

 

Wichtige Information: Eine Grundschulempfehlung für das Gymnasium ist nicht Voraussetzung für die Aufnahme in den Hochbegabtenzug.

Die aktuellen Termine finden Sie auf der Website des Uhlandgymnasiums.